Das machen wir

 

Alles beginnt mit der Sehnsucht.

Für Suchende, Fragende, nach Antworten ringende, Spirituelle, Studierende, Verdienende, Hoffende, Gescheiterte, Experimentalisten, Performer, …

Einen Raum finden und haben, in dem wir keine Fremden sind.

 

Wir treffen uns an diesen Tagen und tauschen uns über Lebensthemen aus mit dem Bewusstsein, dass es mehrere Antworten geben kann und fragen uns, was das mit der großen Kraft zu tun hat, die alles in Bewegung setzt und Gott genannt werden kann. Jeder kann seine Fragen, Anliegen, Bedürfnisse mitbringen. Wir feiern das Leben, lachen, weinen, trauern und freuen uns miteinander.